Wohnüberbauung "OPUS 9" I 4417 Ziefen
MFH 6 Eigentumswohnungen & 3 Einfamilienhäuser

"OPUS 9" steht für eine nachhaltig gebaute, wirtschaftlich betriebene und zukunftsorientierte Wohnüberbauung

Projekt Kurzbeschreibung

PDF Projektpläne 

Übersicht VK-Preise

Kontakt Formular

 

Projekt "OPUS 9" Kurzbeschreibung

nachhaltig - modern - barrierefrei - naturverbunden 

 

Das energetische Konzept von «OPUS 9» ist bereits heute ein echter Mehrwert

OPUS 9 produziert CO2-neutralen eigenen Strom und die Wärmeerzeugung für Brauch.- und Heizwasser direkt vor Ort, weshalb die Eigentümer (oder Mieter) unabhängig von den stets steigenden Rohstoffkosten, Steuern und CO2 Abgaben Ihre Ausgaben für Heizenergie und den Stromverbrauch auf tiefem Niveau langfristig 

kalkulierbar bleiben. Im OPUS 9 hat die Zukunft bereits Einzug gehalten z.B. mit intelligenter Gebäudeautomation, Photovoltaik, Erdsonden, Rückkühlung und E-Mobilität.

 

«OPUS 9» Geographische Lage im Kanton BL I das Quartier Hofmatt

Die Wohnüberbauung «OPUS 9» befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bus-Linie 70 Haltestelle «Hofmatt», welche direkt zum Bahnhof Liestal führt. In Liestal, der Kantonshauptstadt BL, befindet sich die Autobahn A3 mit Anschluss in Richtung Basel oder Zürich.

Ziefen im Herzen des «Fünflibertals», welches eines der schönsten Täler im Kanton Baselland ist, liegt nur wenige Kilometer ausserhalb von Basel, zwischen den Gemeinden Bubendorf und Reigoldswil-Wasserfallen.

«OPUS 9» wird im Quartier Hofmatt realisiert. Die optimale Lage im flachen Gelände erleichtert das tägliche Leben, ob zu Fuss, mit Gehhilfe oder per Rollstuhl, sowie bei der Freizeitgestaltung im Garten.

Ziefen bietet eine sehr gute Anbindung an die Städte Basel, Zürich und Liestal. Gleichzeitig wohnen und leben Sie hier naturverbunden mit vielen Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten, welche unmittelbar vor Ihrer Haustüre beginnen.

 

Die Wohnungen mit 133m2 Wohnfläche und 26m2 gedeckter Terrasse bzw. Balkon, im MFH sind grosszügig, modern und durchgängig barrierefrei. Die insgesamt 6 Wohnungen sind planerisch flexibel konzipiert und bieten den Käufern die Möglichkeit sich z.B. für 3.5 Zimmer oder 4.5 Zimmer zu entscheiden. Mit dem Aufzug erreichen Sie bequem und barrierefrei alle Wohngeschosse, das Untergeschoss mit der Tiefgarage, Keller, Veloraum und den Technikraum.

 

Die Einfamilienhäuser mit über 160m2 Wohnfläche, lehnen sich in der Fassadengestaltung an das MFH an, unterscheiden sich jedoch durch deren eigene Formensprache. Das flexible Konzept ermöglicht im Erdgeschoss ein getrenntes, multifunktionales Zimmer (Gäste, Home-Office etc.). Direkter Zugang in den eigenen ebenen Garten mit Patiohof, zum Keller und zur Einstellhalle. Leben Sie bequem auf nur zwei Geschosse. Das Obergeschoss erleben Sie als grosszügigen «Loftwohnraum».

Barrierefreiheit ohne Einschränkungen im MFH

Die Wohnungen im MFH eigenen sich für alle Altersgruppen, Familien und Paare. Damit das Wohnen ohne Einschränkung, auch im Alter weiterhin möglich ist, werden die Wohnungen (z.B. Bäder, Korridore), das Untergeschoss mit Tiefgarage sowie die Aussenraumgestaltung mit Hauszugang rollstuhlgängig ausgeführt (Umsetzung der Norm SIA 500).

 

Konstruktion und Wertigkeit MFH & EFH

Wir bekennen uns zum CO2- neutralen, nachhaltigen Werkstoff Holz.

«OPUS 9» wird ab dem Erdgeschoss in konstruktivem Holzbau realisiert. Das Untergeschoss mit Tiefgarage und das Treppenhaus mit Aufzug werden in Massivbau (Stahlbeton) erstellt. Die Fassadengestaltung nimmt respektvoll den traditionellen Werkstoff Holz wieder auf. Die Gebäude und Ihre Eigentümer erhalten somit einen Mehrwert durch die gewählte Holzbauweise und dem daraus resultierenden Wohnkomfort-Klima. Mit diesem Projekt werden der Atmosphäre ca. 350* Tonnen CO2 dauerhaft entzogen.

Konstruktiver Holz-Systembau I Fassadenverkleidung in Holz - Holzwerkstoff I KlimaKomfort-Holzhaus I

Kontakt Formular

Übersicht VK-Preise